Folge 2 – Armenischer Hochlandtee

Wir dachten uns, um immer wiederkehrende Elemente in den Podcast fließen zu lassen, könnten wir doch jedes mal irgendwelche fancy Getränke ausprobieren. Diese können wir dann nicht nur in unserem Podcast, sondern auch hier auf der Blog-Seite vorstellen.

Angefangen haben wir diesmal mit etwas recht simplen, einem einfachen Kräutertee, den Angi von ihrer Grabung aus Armenien mitgebracht hat. Im Grunde ein Hochland Bergkräutertee, der jedoch sehr stark vom Geschmack ist, mit Kräutern wie: Safran, Thymian und Kamille.

Neben der leichte bitteren Note vom Safran,schmeckte man auch sehr gut den aromatischen Thymian und die milde Kamille heraus, was diesen Tee abrundet. Zu empfehlen ist dieser Berkräutertee vorallem nach einem üppigem Essen oder in der Erkältungszeit, aber auch so zwischendurch ist er sehr lecker und etwas anderes zu unserem Alpenkräutertee, durch den exotischen Safran.

Der Safran verleiht dem Tee auch die schöne gelb-goldenen Farbe, die bei zu langem ziehen ins orange geht.

Ich hoffe euch gefällt dieser kleine Beitrag auch in unserem Podcast und wenn ihr Ideen für Getränke habt, die wir unbedingt probieren sollten, dann schreibt es uns doch bitte in die Kommentare.

Bis bald,

eure Angi und Hannah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: